Kategorie Pflege

Einen Sprudelstein selber bauen in 6 Schritten
Pflege

Einen Sprudelstein selber bauen in 6 Schritten

Viele Gärtner mögen es, wenn es im Garten sanft plätschert. Dazu braucht man entweder einen Teich, einen Brunnen, einen Bachlauf oder einen Sprudelstein. Da die ersten drei Möglichkeiten zwar sehr schön sind, aber doch meist teurer und mit mehr Aufwand verbunden, ist der Sprudelstein eine Möglichkeit, die man sich mal genauer ansehen sollte.

Weiterlesen

Pflege

Rasenmähen - 5 hilfreiche Tipps

Rasenmähen - Unsere Tipps Rasenmähen ist einfach, denken viele. Einfach mit dem Mäher drüber und fertig. Das kann man tun, wenn man wenig Wert auf seinen Rasen legt. Wer einen schönen und gepflegten Rasen haben möchte, der sollte sich an folgende Tipps halten: Rasen nicht mähen, wenn er nass ist. Der Grund: Durch die Nässe kleben die Halme zusammen und können nicht mehr sauber geschnitten werden.
Weiterlesen
Pflege

Teichpflanzen, die den Teich reinigen

Ein Teich im Garten muss sauber gehalten werden. Dabei können Teichpflanzen helfen. WasserschwertlilieEin Teich im Garten ist der Wunsch vieler Menschen. Entweder im Kleinformat, um sich optisch daran zu erfreuen, oder im großen Stil, um auch mal darin schwimmen zu können. Wer einen Teich hat, der hat damit aber auch einige Arbeit, denn das Wasser muss immer sauber gehalten werden.
Weiterlesen
Pflege

So blühen Kakteen richtig auf

Kakteen sind Pflanzen, die in unseren Breitengraden auf natürliche Weise gar nicht vorkommen. Sie lieben es heiß und trocken. Dennoch erfreuen wir uns an vielen Kakteenarten, die uns mit herrlichen Blüten Jahr für Jahr überraschen. Damit sie das auch tun, sollten Sie auf die geeignete Pflege der Kakteen achten.
Weiterlesen
Pflege

Wann ist der Kompost reif?

Woran erkennt man reifen Kompost? Wer einen Kompostplatz im Garten hat und diesen auch regelmäßig nutzt, hat wohl die beste Erde weit und breit. Bei der Kompostierung hat man aber oft das Problem, dass man nämlich nicht weiß, wann der Kompost reif und verwendbar ist. Doch das können Sie durch einen einfachen Test herausfinden.
Weiterlesen
Pflege

Zypressen - Tipps zur Pflege

Ob als Hecken- oder Solitärpflanze: wer Zypressen im Garten anpflanzt, hat mit ihnen in der Regel immer seine Freude. Es sei denn, Sie pflegen sie nicht richtig. Die Zypresse kommt aus der Mittelmeerregion und ist unter anderem in Griechenland, Zypern und Italien zuhause. Doch auch in unseren Gärten fühlt sie sich heimisch und wächst mit ihren Artgenossen um die Wette.
Weiterlesen
Pflege

Pflanzen regelmäßig kontrollieren

Blattläuse können großen Schaden anrichten Wer stets gesunde Pflanzen haben möchte, der muss sich auch darum kümmern. Dabei ist vor allem erst einmal die Kontrolle gemeint. Das soll heißen, dass Sie sich regelmäßig im Garten umsehen und die Pflanzen in Augenschein nehmen sollten. So sehen Sie Schäden sehr schnell und können dementsprechend schnell eingreifen um Schäden zu verhindern oder zu minimieren.
Weiterlesen
Pflege

Ziersträucher, die nicht geschnitten werden müssen

Beim Duft-Schneeball nur alte und kaputte Äste stutzen Viele Sträucher, die man im Garten hat, sollte man regelmäßig schneiden und stutzen. Zum einen, damit sie nicht zu groß werden, zum anderen, damit sie in Form gebracht werden. Doch es gibt auch Sträucher, die man nicht schneiden sollte, da sie sonst ihren schönen natürlichen Wuchs verlieren.
Weiterlesen
Pflege

Glanzmispel richtig pflegen

Unser Ratgeber erklärt, was bei der Pflege der Glanzmispel zu beachten ist, hier insbesondere beim Schneiden, Gießen, Düngen und Überwintern. Die Glanzmispel (Photinia) ist ein pflegeleichter Strauch, der bei Gärtnern sehr gerne gesehen ist. Zum einen, weil er sehr buschig und groß wird und zum anderen, weil der immergrüne Strauch ein richtiges Schmuckstück ist.
Weiterlesen
Pflege

Himbeeren vermehren - aber richtig!

Wem Himbeeren schmecken, der kann schnell und einfach aus ein paar Büschen ein paar mehr machen und hat schon im Jahr drauf herrliche Früchte, die jedem schmecken. Himbeeren lassen sich ganz einfach vermehren Und so geht's: Stechen Sie mit der Schaufel mehrere Wurzelausläufer ab. Achten Sie darauf, dass die Ausläufer kräftig sind.
Weiterlesen
Pflege

Gladiolen überwintern - 4 wichtige Tipps

Damit Gladiolen und auch Dahlien überwintern können und auch im kommenden Jahr wieder richtig schöne Blüten treiben, bedarf es schon einiger Überlegungen und Regeln. Gladiolen lassen sich zu einem Zopf flechten Nach dem Ausgraben folgt eine Zeit der sorgfältigen Austrocknung der Stöcke. Sind diese ausreichend abgetrocknet, müssen nun alle kranken Teile der Knollen sorgfältig beschnitten werden.
Weiterlesen
Pflege

Kürbisse länger haltbar machen - So geht's!

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Wenn Sie Ihre Kürbisse länger haltbar machen möchte, weil Sie es z.B. nicht schaffen, sie auf einmal aufzuessen, dann sollten Sie beim Lagern einiges beachten. Kürbisse sollte man nicht zu früh ernten Irrtümer rund um den Kürbis Dabei sollte Sie immer darauf achten, dass Sie Ihre Kürbisse nicht zu früh ernten.
Weiterlesen
Pflege

Schädlinge an Nadelgehölzen - Wie werden sie bekämpft?

Auch Nadelgehölze sind nicht von Schädlingen befreit In fast jedem Garten sind auch Nadelgehölze zu finden. Obwohl es sich um robuste Pflanzen handelt, kann man oft Schädlinge an Nadelgehölzen finden. Nadelgehölze pflanzen Ob die große Tanne, die Fichte oder die Thujenhecke. Auch Nadelgehölze haben viele Feinde und können von Krankheiten befallen werden.
Weiterlesen
Pflege

Regenrinnen reinigen - So wird's gemacht

Ein Garten besteht nicht nur aus Pflanzen, die man in den Beeten pflegen muss. Man muss auch das Drumherum pflegen. Dazu gehört auch die Aufgabe, die Regenrinnen zu reinigen. Regenrinnen zu reinigen gehört auch zur Gartenarbeit Die Regenrinne reinigen Überall wo ein Dach drauf ist, wird man auch eine Dach- oder Regenrinne finden, damit das Wasser koordiniert ablaufen kann.
Weiterlesen
Pflege

Gemüsegarten im November - 4 wichtige Tipps

Wenn der Herbst Einzug gehalten hat und im Garten nicht mehr recht viel blüht, dann wird es ruhiger. Allerdings wird Sie Ihr Gemüsegarten im November noch auf Trab halten. Schützen Sie Ihren Salbei vor Frost Gemüsegarten im November - 4 wichtige Tipps Wir möchten Ihnen hier 4 wichtige Tipps geben, was Sie im November nicht versäumen sollten: Kartoffeln richtig lagern.
Weiterlesen
Pflege

Malvenrost bekämpfen - So funktioniert's

Machen sich auf Stockrosen rote Pusteln breit, müssen Sie schnell handeln. Denn dabei handelt es sich um eine Pilzkrankheit, die sich im ganzen Garten ausbreiten kann. Stockrosen sind oft vom Malvenrost befallen Wer durch einen Bauerngarten schlendert, findet hier eine Pflanze auf jeden Fall: die Stockrose.
Weiterlesen
Pflege

Blumengießen im Urlaub - 4 Tipps

Vielleicht gießt ja Ihr Nachbar die Blumen, wenn Sie im Urlaub sind Gerade, wenn es um das Blumengießen im Urlaub geht, zerbrechen sich viele Menschen den Kopf darüber, wie sie ihre Pflanzen während dieser Zeit am besten versorgen können. Blumengießen im Urlaub Wenn sich ein Bekannter oder der Nachbar um das Blumengießen kümmern kann, dann ist alles in Ordnung, wenn nicht, muss man sich etwas anderes einfallen lassen.
Weiterlesen
Pflege

Mandelbäume überwintern - So wird's gemacht

Ist der Frühling endlich da blühen auch wieder die Mandelbäume. Allerdings nur, wenn sie es gut über den Winter geschafft haben. Hier müssen Sie schon einige Vorkehrungen treffen. Mandelbäume sehen im Garten einfach toll aus Erst verzaubert uns der Mandelbaum mit seinen herrlichen rosa Blüten und dann beschenkt er uns im Herbst auch noch mit leckeren Mandeln.
Weiterlesen
Pflege

Schädlinge im Garten - 4 Schädlinge

Kartoffelkäfer können Sie einfach einsammeln Der Garten könnte so schön sein, wenn es nicht so viele Schädlinge geben würde. Erfahren Sie hier, wie Sie Schädlinge im Garten bekämpfen können. Schädlinge bekämpfen Man kann vereinzelten Blattlausbefall an Blumen noch tolerieren. Dagegen sind andere Schädlinge, vor allem an Nutzpflanzen, schon weitaus schwieriger zu bekämpfen.
Weiterlesen
Pflege

Laub entsorgen - Wohin damit?

Bäume sind schöne Schattenspender im Garten. Wenn sie nur nicht im Herbst immer so viel Dreck machen würden. Manchmal fällt sogar so viel Laub an, dass einige gar nicht wissen wohin damit. Laubhaufen sind gute Winterquartiere für Igel Das Laub, das von den Bäumen herunterfällt und auf dem Bürgersteig liegen bleibt, müssen Sie entfernen.
Weiterlesen
Pflege

Schädlinge an Zimmerpflanzen - So werden sie bekämpft

Blattläuse sind wirklich sehr lästig Nicht nur draußen, sondern auch im Haus kann man Schädlinge an Zimmerpflanzen finden. Solche Schädlinge nisten sich gerne im Zimmer oder im Wintergarten ein. Schädlinge an Zimmerpflanzen Hier fünf der am häufigsten auftretenden Schädlinge: Blattläuse: Wie auch draußen, ernähren sich Blattläuse vom Saft der Pflanzen, die sie aus den Blättern saugen.
Weiterlesen